-->
redline
Home Tanzstudio Berlin Tanzstelle Neuenhagen Kontakt feacebook Google plus You Tube Zurück
redline
 

Tassilo begann seine künstlerische Laufbahn bereits in jungen Jahren mit einer mehrjährigen Pantomimen- und Rezitationsausbildung und stand damals schon mit beidem oft und auch solistisch auf der Bühne. Er spielte in Theater- und Kabarettgruppen und kam Mitte der 80er durch seine eigene Verbindung von Pantomime und Musik zum Break Dance, fand Spaß und Freude am Tanz, begann mit klassischem, Modern- und Jazz-Training und war bis 1989 Mitglied im 'Street Life' Projekt, einer Fusion aus Live-Musik, Gesang, Jazz- und Break Dance, Rap, Beat Boxing und Skating.

Nach dessen Auflösung stieß er 1989 als Tänzer zum Kinder- und Jugendensemble 'JUKS', wo er schnell auch choreographische und organisatorische Aufgaben übernahm. Hier zeigten sich ebenfalls seine Qualitäten als Moderator und Entertainer in und seine Kreativität bei der Inszenierung von etlichen Veranstaltungen mit dem Ensemble. Beides zieht sich bis heute durch sein gesamtes Wirken.

In dieser Zeit begann Tassilo auch seine Step-Ausbildung. Zu seinen Lehrern zählten seit dem u.a. Brenda Buffalino, Victor Cuno, Heather Cornell, Pascal Hulin, Andreas Dänel und Sam Weber. Durch seine Leidenschaft für das Metier und seinen Ehrgeiz wurde American Tap Dance ab 1999 zu seiner beruflichen Hauptbeschäftigung.

Gemeinsam mit dem Ensemble des 'JUKS' stellte sich Tassilo 1992 der Herausforderung, ein Programm für Jugendweihen bzw. -feiern zu entwickeln. Sein Anspruch, diese Veranstaltungen mit einer jugendlich-feierlichen Show zu "entstauben", gilt auch weiterhin und führte zu der heute deutschlandweit üblichen Variante einer Jugend-Revue. Seit damals organisiert und inszeniert Tassilo diese Jugend-Shows, textet, komponiert und choreographiert dafür und stand jahrelang selbst mit auf der Bühne.

Ebenfalls 1992 öffnete das 'Ta.u.Be.' seine Pforten als Familienunternehmen, in dem Tassilo bis Ende 1999 seine Mutter als Trainer und in der Geschäftsführung maßgeblich unterstützte. In dieser Zeit gründete und leitete er die 'Dance Life Show Company', mit der er bis 2001 neben den Jugendweihen/-feiern an etlichen Veranstaltungen quer durch Deutschland teilnahm.

Mit seinem 1994 gegründetem eigenem Veranstaltungsservice T.E. ENTERTAINMENT BERLIN organisierte er bis Ende 2012 etliche kleine bis mittelgroße Events, Jugendweihen/-feiern und produzierte vor allem mit der 2003 gemeinsam mit Nicole Bollmann gegründeten 'Grooves In Motion' Show Company eigene Tanzshows wie 'World Of Celtic Mystery', 'Dancing Pictures', 'Celtic Mystery' und zuletzt 'Celtic Dawn', sowie von 2005 bis 2010 die erfolgreiche Tour-Produktion 'Heart Of Ireland', in denen er auch als Choreograph und Solist mitwirkte.

Nachdem er 1995 einen musikalischen Abstecher als kreativer Kopf, Texter, Komponist und Vocalist des Rap-Duos 'GroßStadtKinder' unternahm, der seinen Höhepunkt 1997 mit der Fertigstellung ihres Albums 'Die Zeit ist reif...' fand, wurde Tassilo 1998 Mitglied der innovativen Tap Dance Company 'Berlin Dizzy Tappers', durch die er bis 2005 für etliche Gala-Events und Tour-Produktionen wie 'Magic Of The Dance', 'Dancing Feet' oder 'Rhythm, Drum & Dance' europaweit unterwegs war.

Neben all seinen Tätigkeiten arbeitet Tassilo seit 1994 durchgängig als Lehrer, vorrangig für American Tap Dance und Body Percussion. In etlichen Kursen und Workshops konnte er sein Wissen und seine Erfahrungen an seine Schüler weitergeben, führte einige von ihnen zur Bühnenreife und andere zu besten Ergebnissen bei Wettkämmpfen und Meisterschaften, bis hin zum Deutschen Meistertitel. Er vermittelt seinen Schülern nicht nur das technische Know How, sondern auch den Spaß an der Kreativität im Umgang mit dem Erlernten, ganz den jeweiligen Fähigkeiten entsprechend.

Ab 2007 war er Mitglied der Tap Company 'Tap Royal', die zwischen 2008 und 2013 mit ihrem Gala-Programm und dem Jazz-Tap-Concert 'Groove Journals' unterwegs war, arbeitet heute als Coach und Choreograph, betreut kreativ seit 8 Jahren gemeinsam mit Sarah Buchholz die Tanz- und Theater AG der Tempelherren-Grundschule in Berlin-Tempelhof beim Projekt "Grieg in der Schule" und kehrte Ende 2012 zurück in die Geschäftsführung des "Ta.u.Be." Tanzstudios.

      Berlin   Neuenhagen
                   
Tap Kids / Teens             Di 16:00  
Tap - A -
ab 12J
  Mo
17:30
    Di 17:00  
Tap - M -
ab 14J
  Mo
18:30
    Di 18:30  
Tap - F -
ab 14J
  Mo
19:30
     
 
 
   
     
 
American Tap
Es fehlt an Verstärkung!
dienstags 16:oo | Kids & Teens
dienstags 17:oo | Anfänger
Anmeldung
           
                   
                   
                   
               
 
               
 
 
   
     
 
Villa Künstlerbunt Body Percussion
karussell_doz Team unverbindliche Anmeldung
Christine Sarah
redline
Ta.u.Be. Tanzstudio Startseite Team BVG Google Maps EmailkontaktSeitenanfang
© 2016 "Ta.u.Be." GmbH. Alle Rechte vorbehalten! - Impressum